"SINNERFAHRUNG IM ARBEITSLEBEN"
"SINNERFAHRUNG IM ARBEITSLEBEN"

VIRTUELL ODER VOR ORT

INHOUSE-WORKSHOP

INHOUSE-WORKSHOP

ANFRAGE STELLEN

Stärken Sie die Gesundheit und Resilienz Ihrer Mitarbeiter*innen
und tragen Sie zur Mitarbeiter*innen-Bindung bei –
mit einem innovativen Workshop, zu einem hochrelevanten Thema unserer Zeit:
‘Sinnerfahrung im (Arbeits-)Leben’.

Sehr beliebt

Thema und Format stoßen bei Mitarbeitenden auf großes Interesse.
Jeweils innerhalb nur eines Tages ausgebucht.

Wissenschaftlich fundiert

Der Workshop orientiert sich an den aktuellen, wissenschaftlichen Erkenntnissen der empirischen Sinnforschung.

Spürbare Wirkung

Teilnehmer*innen berichten von einer direkten, positiven Wirkung des Workshops, die auch Tage später noch spürbar ist.

"Ein wirklich gelungener und inspirierender Workshop, danke!" "Die erkenntnisreichste und spannendste Fortbildung, die ich je hatte!" "Der ganze gestrige Tag hat bis heute bei mir nachgewirkt!" "Der Mehrwert allein schon für unsere tägliche Arbeit scheint mir enorm." "Ich war und bin auf einem sehr hohen Energielevel seit gestern." "Ich finde, diese Fortbildung sollte in unser "Standard-Programm" aufgenommen werden." "Es ist eine tiefgreifende Erfahrung, die nach dem Seminar noch weiter wirkt." "Vor allem die Meditation am Ende hat mir wichtige Erkenntnisse gebracht."

Sinn als wichtiger Gesundheitsfaktor

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen, dass sinnerfüllte Menschen

sich leichter motivieren, beruhigen & ihre
Aufmerksamkeit lenken können.

sich als kompetenter, selbstbestimmter und sozial
besser eingebunden erfahren,

von besserer Gesundheit und niedrigerem
Sterblichkeitsrisiko profitieren.

Workshopziel

Trotz seiner entscheidenden Auswirkungen auf unsere Gesundheit und Lebensqualität
bleibt der Grad unseres persönlichen Sinnempfindens jedoch meist unbewusst.

Sinnbewusstsein schaffen

Ziel dieses Inhouse-Workshops ist es daher, das persönliche Sinnempfinden von Mitarbeitenden aktiv zu stärken,
indem ein Bewusstsein für individuelle Sinnquellen in- und außerhalb der eigentlichen Arbeit
sowie für die Bedeutsamkeit der eigenen Tätigkeit geschaffen wird.

Workshopinhalte

Der Workshop gibt allen Teilnehmer*innen Impulse, ihre persönlichen Sinnquellen zu orten,
diese als Energiequellen neu zu entdecken bzw. zu stärken und in diesem Zusammenhang

die Bedeutung ihrer eigenen Arbeit  zu reflektieren:

als möglichen Beitrag zum jeweils individuellen Lebenssinn,
als Ausdruck der persönlichen Ideen, Stärken und Potenziale,
als Inspirations- und Energiequelle, die einen motiviert in den Tag starten lässt.

Unsere Arbeit im Workshop ist geprägt von Tiefgang, gepaart mit spielerischer Leichtigkeit sowie
von wertvollem Austausch untereinander.

Angebote

Teilnehmer*innen-Stimmen

 

„Die Fortbildung “Erfahrung von Sinn und Quelle im (Arbeits-) Leben” war für mich die erkenntnisreichste und spannendste Fortbildung, die ich je hatte! Der ganze gestrige Tag hat bis zum Abend bzw. bis heute bei mir nachgewirkt und ich habe so viele wertvolle Erkenntnisse bzgl. der Sinnfindung und der Bedeutsamkeit von Sinn erhalten, die ich sowohl für meine Arbeit als auch im Privaten toll nutzen kann.

Die Dozentin Sandra Meyer hat eine wunderbare Art, die Seminarinhalte anschaulich und greifbar zu vermitteln und uns in den Übungen sehr gut anzuleiten. Der Mehrwert allein schon für die tägliche Arbeit scheint mir enorm! Eine sehr schöne Erfahrung!“

[Mitarbeiterin der Berliner Verwaltung im September 2020]

„Das Seminar mit Sandra war für mich ein leichter, intensiver und sehr angenehmer Tag. Durch ihr einfühlsames und offenes Wesen konnte sie für mich gut tuend die Inhalte und Themen an mich weitergeben und dabei die Harmonie von der Seminargruppe fördern und stärken. Vor allen Dingen bildete die geführte Meditation am Ende einen gelungenen Abschluss unseres Seminars. Dieses wirkte nachhaltig in mir, was ich daran fühlen konnte, als ich am nächsten Morgen auf meiner Arbeit eine sehr angenehme Entschleunigung spüren durfte. Danke Dir Sandra!!!”

[Malte B. Sachbearbeiter im Sozialamt, August 2021]

“Das Seminar ist sehr empfehlenswert. Auch für Arbeitnehmer*innen die Ihre Arbeit als sinnvoll ansehen. Es gibt nicht nur eine Bestägung für die Sinnhaftigkeit der Arbeit, sondern weit mehr. Es ist eine tiefgreifende Erfahrung, die nach dem Seminar noch weiter wirkt. Ich konnte viele Erkenntnisse aus dem Seminar mitnehmen.

Sandra Meyer hat das Seminar sehr lebendig (Gruppenarbeit, Bewegungselemente) gestaltet. Sie ist sehr kompetent und hat eine posive Ausstrahlung.”

[Sozialarbeiterin, August 2021]

Rahmen und Zeiten

Vor Ort

9.00 – 17.00 Uhr inkl. Pausen

Vor Ort findet der Inhouse-Workshop als Ganztagesformat in Ihren eigenen Räumlichkeiten statt.

Virtuell

Tag 1: 4 Stunden inkl. Pausen 
Tag 2: 4 Stunden inkl. Pausen

Virtuell findet der Workshop in 2 Teilen an 2 aufeinanderfolgenden Tagen statt.
Die Zeiten sind dabei flexibel gestaltbar, z.B. vor- und nachmittags oder jeweils nachmittags.

Konzept und Durchführung

SANDRA MEYER

Kurzvita

  • Beraterin, Trainerin, zertifizierter Systemischer Business Coach
  • Inhouse Consultant Proboneo gGmbH
  • Co-Founder und Geschäftsführerin StorageBook GmbH
  • Rechtsanwältin

Kompetenzschwerpunkte

  • Führungskräfte-, Mitarbeiter*innen- und Teamentwicklung
  • Begleitung von Change- und Transformationsprojekten
  • Begleitung individueller Sinn-, Orientierungs- & Visionsfindungsprozesse
  • Business Development, Entrepreneur- und Intrapreneurship

Beispielprojekte

  • Langfristige Team-Coachings (z.B. Deutsche Telekom AG)
  • Workshop-Moderationen für agile Coaches (z.B. Commerzbank AG)
  • Design und Moderation von Workshops zu Führung, Sinn, Kommunikation (z.B. Daimler AG)
  • 1:1 Mitarbeiter*innen- & Führungskräfte-Coachings (z.B. Zalando AG)

Netzwerk

SCHÖN, DASS SIE DA SIND!

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN UND TRAGEN SIE SICH HIER IN DEN YESALIVE!-NEWSLETTER EIN